Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Campus Mensch ist eine ideelle Gemeinschaft von Firmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit Menschen mit Nachteilen erfüllende Lösungen zu deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu finden.
Die Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, als ein Teil dieser Gemeinschaft, schafft diese Angebote für ca. 1400 Menschen mit Behinderungen. Diese unmittelbar sinnstiftende und kreative Arbeit gestalten Sie aktiv mit.
Wir suchen Sie ab sofort am Standort Nagold als

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Referenznummer: 28

Sie arbeiten gerne in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld? Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) verstärken Sie unser Team in Nagold.

Das erwartet Sie:

  • Produktionstätigkeiten wie z.B. Einlegearbeiten und Montage einfacher Baugruppen jeweils nach Vorgabe
  • Überwachung der Produktion durch Stichproben in den einzelnen Produktionsschritten, Messen und Protokollieren nach Fertigungsauftrag, Zeichnungen, Sortieren nach vorgegebenen Richtlinien
  • Koordinieren und Einstellen der Produktionsanlagen mittels Schichtplanungen, Umrüsten für Folgeaufträge, Erstellen und Vermessen von Erstteilen, Erteilen und Dokumentieren von Produktionsfreigaben, Werkzeugwechsel
  • Verpackungs- und Kommissioniertätigkeiten wie Warenbegleitpapiere dokumentieren und ausfüllen, montierte und gefertigte Teile/Baugruppen verpacken und kommissionieren

Was Sie auszeichnet:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene mind. zweijährige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf
  • Erfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und zuverlässig
  • Sie arbeiten gerne im Team

Wir bieten:

Eine reizvolle Aufgabe, Vollzeit / Teilzeit, befristet / unbefristet, in einem nicht alltäglichen Unternehmen, die Möglichkeit zur Mitgestaltung des eigenen Arbeitsumfelds, eine adäquate Bezahlung nach TVöD–B, EG 4 mit Leistungskomponente, betrieblicher Altersvorsorge sowie laufende Qualifizierung. Bei gleicher Qualifikation werden gerne schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) eingestellt.