Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Campus Mensch ist eine ideelle Gemeinschaft von Firmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit Menschen mit Nachteilen erfüllende Lösungen zu deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu finden.
Die Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, als ein Teil dieser Gemeinschaft, schafft diese Angebote für ca. 1400 Menschen mit Behinderungen. Diese unmittelbar sinnstiftende und kreative Arbeit gestalten Sie aktiv mit.
Wir suchen Sie als

Entgeltabrechnung / Personalsachbearbeitung (m/w/d)

Referenznummer: 435

Sie arbeiten gerne in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld? Als Lohn- und Gehaltsbuchhalter / Personalsachbearbeiter (m/w/d) verstärken Sie unser Team im Personalbereich in Gärtringen.

Das erwartet Sie:

  • Sie wickeln den administrativen Personaleintritt, Veränderungen und Austritte ab
  • Sie erfassen und bearbeiten Daten im Personalinformationssystem (Loga web)
  • Sie übernehmen die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung für einen ausgewählten Personenkreis
  • Sie rufen die ELSTAM Daten ab
  • Sie pflegen die Personalakten 
  • Sie pflegen die Schnittstelle zum Zeiterfassungssystem 
  • Sie sind in einer Regelkommunikation mit dem Personalreferat 

Was Sie auszeichnet:

  • Sie haben einen abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokaufmann/-frau, oder ähnliches
  • Sie können Erfahrungen im Personalbereich vorweisen
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und arbeiten professionell zusammen mit Menschen unterschiedlicher Hierarchiestufen
  • Sie haben eine strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisationstalent und Problemlösungskompetenz
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in MS Office

Wir bieten:

Eine reizvolle Aufgabe, in Voll- oder Teilzeit möglich. Sie sind in einem nicht alltäglichen Unternehmen und haben die Möglichkeit zur Mitgestaltung des eigenen Arbeitsumfelds. Eine adäquate Bezahlung nach TVöD–B, mit Leistungskomponente sowie laufende Qualifizierung sind Basics. Bei gleicher Qualifikation werden gerne schwerbehinderte Bewerber/innen eingestellt.